Dessinieren / Musterwalzen

6WL Deep Blue nanoINOX® 1

Musterwalzen bei mirrorINOX

Unter den Begriffen "Stahl walzen", "Bleche walzen", "Warmwalzen" oder "Kaltwalzen" können sich die meisten von uns, die sich mit Stahl, Edelstahl oder
weitere NE-Metallen beschäftigen, noch etwas vorstellen.

Spezieller wird es dann, wenn es um Begriffe wie "Musterwalzen", "Designwalzen", "Strukturwalzen" oder "Dessinieren" geht. Mit diesem besonderen Walzen-Fertigungsverfahren können verschiedene Metalle veredelt und ihre Eigenschaften sowohl technisch als auch optisch verändert und verbessert werden.

Hier sind eine große Anzahl von Anwendern aus Architektur und Design, aber auch aus der Technik wie beispielsweise dem Maschinenbau und weiteren Bereichen der Blechbearbeitung angesprochen.

Walzen als Fertigungsverfahren

Im Gegensatz zum herkömmlichen Walzen-Fertigungsverfahren wie Stahlwalzen oder der Möglichkeit, Bleche zu walzen, bei denen in der Regel glatte, plane Walzen eingesetzt werden, werden für das Fertigungsverfahren Musterwalzen eigens gefertigte Strukturwalzen benötigt. Musterwalzen ist also ein spezialisierter Prozess. Auf diesen Walzen aus extrem harten Spezialedelstahl sind verschiedenste Strukturen und Designs eingeätzt. Diese Strukturen werden zum einen über die technischen Anforderungen und Parameter (Strukturtiefe, Arbeitsbreite, Blechdicke, Materialhärte und weitere) des Umformverfahrens und zum anderen natürlich über die Designwünsche der Kunden definiert.

Traditionell fand das frühe Musterwalzen seine ersten Anwendungen im Bereich der Technik beispielsweise im Maschinenbau. Durch das Walzen-Fertigungsverfahren wurden den Blechen Eigenschaften wie Steifigkeit, Robustheit, Rutschförderung und Rutschhemmung verliehen.

Im Laufe der Zeit fand die Blechverarbeitung der mustergewalzten und dessinierten Oberflächen immer häufiger in den Bereichen der Architektur und des Produktdesigns statt. Hier kamen deren vorteilhafte Eigenschaften wie optische Planheit und Kratzunempfindlichkeit zum Tragen. Somit erhalten die Metalloberflächen der verschiedenen Legierungen durch das Walzen-Fertigungsverfahren einen technisch-funktionellen und visuell hochwertigen Mehrwert.

Was ist Musterwalzen?

Wie oben schon beschrieben, werden beim Dessinieren (einseitig gewalzte Bleche) bzw. Musterwalzen (beidseitig gewalzte Bleche) das Walzgut, sprich die Bleche, einem Walzprozess unterzogen, mit dem Ziel, die Struktur der jeweiligen Walze(n) auf die Bleche (einseitig oder beidseitig) zu übertragen.

Die Fertigungstechnik ist relativ unkompliziert und kosteneffektiv und das kalte Umformen der Bleche bzw. deren Oberfläche findet meistens in Band,
aber auch in Tafelform statt.

Die Auswahl metallischer Werkstoffe, welche man als Bleche walzen kann, beinhaltet Edelstahl, Stahl, weitere NE-Metalle, ja selbst Aluminium, Messing oder Kupfer können in ihrer Qualität der Oberfläche durch Musterwalzen verbessert werden.

Technische Daten:

Längen:         max.    6 000 mm
Breiten:          max.    1 500 mm
Stärken:         max.    2,0 mm

Bleche walzen mit mirrorINOX

Somit sprechen die zahlreichen Vorteile, wie verbesserte Oberflächenqualität und Unempfindlichkeit gegen Kratzer und Schmutz, optische Planheit, hohe Festigkeit, technische und mechanische Eigenschaften, sowie das visuelle Erscheinungsbild, welche durch das Bleche walzen erzielt werden, eindeutig für die dessinierten bzw. mustergewalzten Oberflächen aus dem Hause mirrorINOX.

Ebenso bietet mirrorINOX verschiedene Walzstrukturen an, welche exklusiv gefertigt und vertrieben werden.

Mit mirrorINOX Edelstahl walzen lassen - ob ein- oder zweiseitig

mirrorINOX bietet sowohl einseitig gewalzte Bleche (dessiniert) als auch zweiseitig gewalzte Bleche (mustergewalzt) an und verfügt auf diesem Gebiet über hohes Fachwissen und langjährige Erfahrung.

Während die einseitig gewalzten Bleche Anforderungen wie eine höherwertige Optik und Kratzschutz erfüllen, so kommen bei den zweiseitig gewalzten Blechen deren Eigenschaften, wie eine noch größere optische Planheit und Steifigkeit und interessante Lichtreflektionen zum Tragen.

Unabhängig von Einsatzzweck und gewünschtem Effekt, mirrorINOX berät Sie gerne und findet auch in diesem Produktbereich die ideale Lösung für Sie. Wie auch bei vielen, weiteren speziellen Oberflächen ist mirrorINOX der Hersteller und Ansprechpartner auch für die hochwertigsten Anwendungen im Bereich Architektur, Fassaden-, Schiffs-, Yacht- und Ladenbau oder Produktdesign. Unser Produktangebot umfasst dadurch nicht nur Musterwalzen und Dessinieren, sondern reicht
von der Nanobeschichtung bis hin zur Spiegelpolitur von Edelstahl.

contacts

subs